Reisen Turkish Airlines: Zahl der Fluggäste steigt 2016 um 1,5 Millionen

Reisen
Turkish Airlines: Zahl der Fluggäste steigt 2016 um 1,5 Millionen

Nach Angaben von Turkish Airlines stieg die Zahl ihrer Fluggäste in den ersten vier Monaten dieses Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr um 8,6 Prozent an.

TEILEN
(Archivfoto: haber)

Istanbul (nex) – Die Zahl der Fluggäste der Turkish Airlines stieg im Zeitraum von Januar bis April 2016 im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr um 8,6 Prozent.

Nach Angaben von Turkish Airlines stieg die Zahl ihrer Fluggäste in den ersten vier Monaten dieses Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr um 8,6 Prozent an.

Die türkische Fluggesellschaft teilte in einem Statement am gestrigen Montag mit, dass im Zeitraum von Januar bis April 2016 die Zahl ihrer Fluggäste 19,3 Millionen betrug. Im vergangenen Jahr waren es im gleichen Zeitraum 17,8 Millionen Fluggäste.


Mehr zum Thema:
Erfolg der Turkish Airlines wird zum Thema in Harvard

Weiter heißt es in der Mitteilung, dass die Zahl der Fluggäste bei den Inlandsflügen um 10,8 Prozent stieg, während bei den internationalen Flügen sieben Prozent mehr Flüge zu verzeichnen sind.

Im selben Zeitraum stieg die Zahl der Landungen von Passagierflugzeugen der Turkish Airlines um 8,9 Prozent, also auf 146 424. Im vergangenen Jahr betrug die Zahl der Landungen im gleichen Zeitraum 134 455.

Die Zahl der Großraumflugzeuge ist von 62 auf 79 Exemplare gestiegen, die der Schmalrumpfflugzeuge von 202 auf 224 und die der Frachtflugzeuge von 10 auf 11 Exemplare.


Mehr zum Thema:
“World Airline Survey”: Fluggäste stimmen über beste Airline ab

 

Facebook Kommentare

TEILEN