Zehn Salate betroffen Kunststoffteilchen gefunden: HOMANN ruft Gut & Günstig-Salate zurück

Zehn Salate betroffen
Kunststoffteilchen gefunden: HOMANN ruft Gut & Günstig-Salate zurück

Die HOMANN Feinkost GmbH ruft Feinkostsalate der Marken HOMANN, Ofterdinger, Fürstenkrone, Prima Kost und Gut & Günstig zurück.

TEILEN
(Symbolfoto: homann.de)

Dissen (nex/ots) – Die HOMANN Feinkost GmbH ruft Feinkostsalate der Marken HOMANN, Ofterdinger, Fürstenkrone, Prima Kost und Gut & Günstig zurück.

“Im Sinne unseres kompromisslosen Qualitätsverständnisses und des vorsorglichen Verbraucherschutzes sahen wir uns zu dieser Maßnahme veranlasst, da in Einzelfällen ein Kunststoffteilchen in den aufgeführten Produkten gefunden wurde”, so das Unternehmen in einem Statement.

Betroffen sein könnten folgende Produkte mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten:

  • HOMANN Klassischer Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (800g) – MHD 08.06.2016
  • HOMANN Feiner Pellkartoffelsalat mit Gurke & Ei (800g) – MHD 08.06.2016
  • HOMANN Feiner Nudelsalat mit Schinkenwurst & Ei (400g) – MHD 08.06.2016
  • HOMANN Feiner Nudelsalat mit Schinkenwurst & Ei (400g) – MHD 09.06.2016
  • Ofterdinger Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke (1000g) – MHD 07.06.2016
  • Ofterdinger Käsesalat (200g) – MHD 12.06.2016
  • Fürstenkrone Käsesalat (200g) – MHD 10.06.2016
  • Fürstenkrone Budapester Salat (250g) – MHD 10.06.2016
  • Prima Kost Budapester Salat (200g) – MHD 10.06.2016
  • Gut & Günstig Delikatess Heringssalat (250g) – MHD 10.06.2016

Alle übrigen Sorten der Marken HOMANN, Ofterdinger, Fürstenkrone, Prima Kost und Gut & Günstig seien nicht betroffen.

“Wir bitten Verbraucher, die oben aufgeführte Produkte mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten zu Hause haben, vorsorglich vom Verzehr abzusehen und die entsprechenden Produkte zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder erstattet”, so das Unternehmen weiter.

Facebook Kommentare

TEILEN