Tennis French Open: Türkische Tennisspielerin erreicht zweite Runde in Paris

Tennis
French Open: Türkische Tennisspielerin erreicht zweite Runde in Paris

Cagla Büyükakcay ist die erste Türkin, die die zweite Runde einer Grand Slam erreicht.

TEILEN
(Foto: AA)

Paris (nex) – Cagla Büyükakcay ist die erste türkische Tennisspielerin in der Open Era, die die zweite Runde einer Grand Slam erreicht, nachdem sie am gestrigen Montag ihre Gegnerin 2:1 bei den French Open in Paris geschlagen hat.

Nach einem Satzrückstand kämpfte sich Büyükakcay zurück und schlug die Weißrussin Aliaksandra Sasnovich mit 5-7, 7-6 und 6-2 in der ersten Runde im Stade Roland Garros.

Die 27-Jährige, die auf Platz 83 der Damen-Weltrangliste (WTA) steht, gewann am vergangenen Freitag gegen die Tschechin Klara Koukalova in der dritten Qualifikationsrunde der French Open. Ihren ersten WTA-Titel holte Büyükakcay im vergangenen Monat in Istanbul.

Am morgigen Mittwoch wird sie gegen die Russin Anastasia Pavlyuchenkova (Platz 24) antreten.

Facebook Kommentare