Türkei Ehemaliger türkischer Zentralbankchef wird Botschafter bei der OECD

Türkei
Ehemaliger türkischer Zentralbankchef wird Botschafter bei der OECD

Basci, dessen Amtszeit als Chef der Zentralbank am 19. April endete, wird nun mit der Aufgabe des Ständigen Vertreters der Republik Türkei bei der OECD betraut.

TEILEN
Erdem Basci (Foto: AA)

Ankara (nex) – Nach einer Mitteilung des Amtsblatts vom gestrigen Freitag wurde der ehemalige Präsident der Türkischen Zentralbank, Erdem Basci, zum Botschafter bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) gewählt.

Basci, dessen Amtszeit als Chef der Zentralbank am 19. April endete, wird nun mit der Aufgabe des Ständigen Vertreters der Republik Türkei bei der OECD betraut. Gegen Ende seiner Amtszeit wurde Basci wegen seiner restriktiven Geldpolitik, die die Zentralbank unter seiner Führung praktizierte, heftig kritisiert.

Viele Regierungsvertreter hatten nach einer entgegenkommenderen Geldpolitik zur Ankurbelung des Wachstums verlangt.

Facebook Kommentare

TEILEN