Süper Lig Deutschland feiert: Besiktas Istanbul ist türkischer Meister

Süper Lig
Deutschland feiert: Besiktas Istanbul ist türkischer Meister

Das Istanbuler Fußballteam Besiktas hat nach 2009 seinen ersten Spor Toto Süper Lig-Titel. Es schlug am heutigen Sonntag Osmanlispor im Heimspiel in der Vodafone Arena mit 3-1.

TEILEN
Besiktas Fans in Stuttgart (Foto: Burhan)

Besiktas holt seit 2009 zum ersten Mal wieder türkischen Süper Lig-Titel

Dortmund (nex) – Das Istanbuler Fußballteam Besiktas hat nach 2009 seinen ersten Spor Toto Süper Lig-Titel. Es schlug am heutigen Sonntag Osmanlispor im Heimspiel in der Vodafone Arena mit 3-1.

Nachdem der Club als Champion gekrönt wurde, gingen die Fans weltweit auf die Straßen; in den Hauptstraßen waren Konvois unterwegs.

(Foto: AA)
(Foto: AA)

Mit 76 Punkten hatte Spitzenreiter Besiktas den Vorsprung auf Verfolger Fenerbahce auf sechs Punkte ausgebaut und hielt auch ein Tordifferenzvorteil mit zwei ausbleibenden Spielen.

Der brasilianische Mittelfeldspieler Marcelo Guedes sorgte in der 21. und 24. Minute für zwei Tore der Gastgeber.

Der deutsche Stürmer Mario Gomez, der herausragende Spieler von Besiktas in dieser Saison und einer der erfolgreichsten Importe der vergangenen Jahre in den türkischen Fußball, fügte in der zweiten Halbzeit noch einen dritten Treffer hinzu.

In der 74. Minute konnte Osmanlispor-Stürmer Pierre Webo aus Kamerun für die Gäste einen Treffer erzielen, doch da fingen die Besiktas-Fans schon mit dem Feiern an.

Besiktas hatte schon am vergangenen Sonntag den Druck auf Fenerbahce erhöht, als Mario Gomez gegen den Istanbuler Rivalen Galatasaray ein entscheidendes Tor in der zweiten Spielhälfte schoss.

Gomez, den der türkische Erstligist zunächst nur für diese Saison ausgeliehen hat, stellte seine hervorragenden Fußballkünste in einer für Besiktas glorreichen Saison unter Beweis, das im vergangenen Monat auch zu seiner historischen, nun brandneuen Heimstätte am Bosporusufer zurückkehren durfte.

Mit diesem Sieg ist Besiktas nun 14-maliger Sieger des höchsten Preises im türkischen Fußball, womit es sich für die Champions League qualifiziert hat.

Facebook Kommentare

TEILEN