Berlin Prenzlauer Berg: Schwarzfahrer attackiert Kontrolleure mit Reizgas

Berlin
Prenzlauer Berg: Schwarzfahrer attackiert Kontrolleure mit Reizgas

TEILEN
(Foto: nex)

Berlin (nex) – Bei einer Fahrkartenkontrolle in der Straßenbahnlinie M13 in Prenzlauerberg konnte ein 23-Jähriger am Freitagnachmittag kein Ticket vorzeigen, zitieren Medien eine Polizeisprecherin unter Berufung auf eine DPA-Meldung.

Daraufhin seien die Kontrolleure mit ihm ausgestiegen. Plötzlich habe der Mann Reizgas aus seiner Jackentasche gezogen und den Kontrolleuren ins Gesicht gesprüht. Wie Medien weiter berichten, mussten die zwei Männer vor Ort wegen Augenreizungen behandelt werden.

Die Polizei habe den 23-Jährigen vorläufig festgenommen.

 

Facebook Kommentare

TEILEN