Osterbotschaft Türkischer Präsident Erdogan sendet Ostergrüße an Christen

Osterbotschaft
Türkischer Präsident Erdogan sendet Ostergrüße an Christen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan veröffentlicht anlässlich des christlichen Festes eine Osterbotschaft.

TEILEN
(Foto: aa)

Ankara (nex) – Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan veröffentlicht am Samstag anlässlich des christlichen Festes eine Osterbotschaft.

Erdogans Osterbotschaft im Wortlaut:

„Wir sind überzeugt, dass es zu den fundamentalen Menschenrechten gehört, aufgrund seiner religiösen, sprachlichen und ethnischen Zugehörigkeit keiner Diskriminierung ausgesetzt zu sein. Wir glauben weiter, dass es auch zu den fundamentalen Menschenrechten gehört, nach seiner Kultur, seinen Traditionen und seinem Glauben – heute wie auch in der Vergangenheit – leben zu dürfen. Im Einklang mit diesen Gefühlen und Gedanken gratuliere ich allen Christen, insbesondere unseren christlichen Mitbürgern, zu Ostern und sende ihnen meine herzlichsten Grüße.“

Christen begehen Ostern als die Zeit der Kreuzigung und der drei Tage später folgenden Auferstehung Jesu.


Mehr zum Thema: Erdogan gratuliert Juden zum Hanukkah-Fest


 

Facebook Kommentare

TEILEN