Transfermarkt Fußball: Gündoğan soll im Sommer für 31,6 Millionen Euro zu Manchester...

Transfermarkt
Fußball: Gündoğan soll im Sommer für 31,6 Millionen Euro zu Manchester City

Dortmunds Mittelfeldregisseur İlkay Gündoğan soll einem Bericht des „Mirror“ zufolge mit Manchester City über einen Wechsel im Sommer einig sein. Auch PSG soll namhafte Neuzugänge erwarten.

TEILEN
(Foto: screenshot/youtube)

London (nex) – Die Frühjahrssaison in den europäischen Fußballligen ist noch nicht alt, da werden schon Gerüchte über möglicherweise bereits im Sommer ins Haus stehende Sensationstransfers laut. Eines davon betrifft den Dortmunder Mittelfeldstar und deutschen Nationalspieler İlkay Gündoğan, der einem Bericht des „Mirror“ zufolge Noch-Bayern-Coach auf die Insel zu Manchester City begleiten soll. Auch eine Summe für den Transfer des derzeit rekonvaleszenten Gündoğan wurde genannt: Die Engländer sollen demnach 31,6 Millionen Euro für den Dortmunder geboten haben. Dessen Management hingegen streitet ab, dass es irgendeine Einigung gegeben hätte. „Es ist noch keine Entscheidung gefallen und nach wie vor alles offen“, heißt es von dort aus gegenüber der „Bild“.

Auch Paris St. Germain soll namhafte Verstärkungen im Auge haben. Medien berichten, dass sowohl der portugiesische Real-Superstar Cristiano Ronaldo als auch Barcelonas brasilianischer Topstürmer Neymar nach Frankreich zu PSG wechseln sollen. Allerdings werden die Pariser voraussichtlich auch einen prominenten Abgang zu verkraften haben. Ibrahimovic soll unterschiedlichen Gerüchten zufolge nach England oder China wechseln.

Facebook Kommentare