Kiew Ukraine erinnert an Opfer der Maidan-Proteste

Kiew
Ukraine erinnert an Opfer der Maidan-Proteste

Bei den schweren Protesten im Februar 2014 gegen den damaligen Präsidenten Wiktor Janukowytsch waren mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

TEILEN
(Foto: dts)

Kiew (dts) – In der Ukraine ist am Samstag der Opfer des Maidan-Aufstandes vor zwei Jahren gedacht worden.

Hunderte Menschen kamen auf den zentralen Unabhängigkeitsplatz in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko stellte Kerzen an einer Gedenkstätte auf.

Bei den schweren Protesten im Februar 2014 gegen den damaligen Präsidenten Wiktor Janukowytsch waren mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

Am 22.Februar 2014 war Janukowytsch schließlich für abgesetzt erklärt worden.

 

Mehr zum Thema: 
Nach Russland-Sanktionen: Ukraine eilt der Türkei zur Hilfe

Facebook Kommentare

TEILEN