Erfolgreiche Explorer Türkei: Bei Probebohrungen Erdgas entdeckt

Erfolgreiche Explorer
Türkei: Bei Probebohrungen Erdgas entdeckt

Ein Unternehmen aus Istanbul ist bei Probebohrungen in der Provinz Sakarya auf reichhaltige Erdgasvorkommen gestoßen.

TEILEN
(Symbolfoto Archiv)
Sakarya (nex) – In der Nähe der Orte Sögütlü, Serdivan und Ferizli in der Provinz Sakarya hat ein Privatunternehmen in einer Tiefe von 400 bis 450 Metern Erdgas ausgemacht und will nun Versuchsbohrungen durchführen.
Die Firma aus Istanbul hat vom Ministerium für Energie und Natürliche Ressourcen die Erlaubnis eingeholt, um in der Nähe von Sakarya auf einer Fläche von 498 000 Quadratmetern Gasprobebohrungen durchzuführen und hat in und um Sakarya Bohrungsbrunnen errichtet.
Das Unternehmen meldete dem Gouverneur, die Explorationen an drei Bohrbrunnen seien erfolgreich gewesen und schüttete diese danach aus Sicherheitsgründen wieder zu.
Das Gouverneursamt bestätigte den Fund im Zuge dieser Probebohrungen und teilte mit, dass man in den nächsten Tagen eine ausführliche Erklärung über den Umfang der Vorkommen machen werde.

Facebook Kommentare

TEILEN