Champions League Bayern München und Juventus trennen sich 2:2

Champions League
Bayern München und Juventus trennen sich 2:2

Der FC Bayern München und Juventus Turin haben sich im Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am Dienstagabend mit 2:2 unentschieden getrennt.

TEILEN
Thomaas müller - Bayern München (Foto: dts)

Turin (dts) – Der FC Bayern München und Juventus Turin haben sich im Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League am Dienstagabend mit 2:2 unentschieden getrennt.

Die Bayern setzten die Italiener früh unter Druck und konnten sich gute Chancen erarbeiten. In der 43. Minute gelang Thomas Müller dann der Führungstreffer.

Auch in der zweiten Hälfte zeigten sich die Gäste zunächst als das dominierende Team, in der 55. Minute traf Arjen Robben zum 2:0. Doch die Italiener setzten den Bayern zunehmend zu, in der 63. Minute gelang Paulo Dybala schließlich ein Treffer für Turin. In der 76. Minute glich Stefano Sturaro aus

 

Facebook Kommentare

TEILEN