Start Politik Deutschland Böhmermann-Skandal Özdemir fordert von Bundesregierung im Fall Böhmermann Demonstration für Meinungsfreiheit

Böhmermann-Skandal
Özdemir fordert von Bundesregierung im Fall Böhmermann Demonstration für Meinungsfreiheit

"Über Geschmack und Geschmacklosigkeit lässt sich trefflich streiten", sagte Grünen-Chef Özdemir. "Worüber sich allerdings nicht streiten lässt, ist die Presse- und Meinungsfreiheit."

TEILEN
(Foto: screenshot/youtube)

Düsseldorf (ots) – Grünen-Chef Cem Özdemir hat in der deutsch-türkischen Affäre um den Satiriker Jan Böhmermann die Bundesregierung zu einer Demonstration der Meinungsfreiheit aufgefordert.


Mehr zum Thema:

ALFA-Sprecher Bernd Lucke: “Ziegenficker” hat nichts mit Satire zu tun


„Die Bundesregierung hat sich im Fall Böhmermann in eine peinliche Lage manövriert. Doch das bietet auch die Chance, jetzt Haltung zu beweisen und Richtung Türkei zu demonstrieren, was uns Presse- und Meinungsfreiheit wert sind“, sagte Özdemir der „Rheinischen Post“.

„Über Geschmack und Geschmacklosigkeit lässt sich trefflich streiten“, sagte Özdemir. „Worüber sich allerdings nicht streiten lässt, ist die Presse- und Meinungsfreiheit.“

Facebook Kommentare