Reisewarnung
    Terror in Brüssel: Türkisches Außenministerium rät von Reisen nach Belgien ab

    "Der Außenminister rät türkischen Staatsbürgern von nicht dringend erforderlichen Reisen nach Belgien ab", ist auf der offiziellen Webseite des Ministeriums zu lesen.

    TEILEN
    (Foto: .mfa.gov.tr)

    Ankara (nex) – Außenminister veröffentlicht Statement nach Anschlägen in Brüssel

    Türkei warnt als Konsequenz der Terroranschläge in Brüssel ihre Bürger vor Reisen nach Belgien

    „Der Außenminister rät türkischen Staatsbürgern von nicht dringend erforderlichen Reisen nach Belgien ab“, ist auf der offiziellen Webseite des Ministeriums zu lesen.

    Belgischen Medienberichten zufolge wurden mindestens 34 Menschen bei Explosionen am Hauptflughafen des Landes und in einer U-Bahnstation getötet. Nach dem Statement des Außenministeriums nehmen die türkische Botschaft in Brüssel und das Generalkonsulat in Antwerpen nur Notrufe entgegen.

    Facebook Kommentare

    TEILEN