Start Panorama Ausland Irland Schießerei in Hotel nahe Dublin – Unbekannte eröffnen Feuer

Irland
Schießerei in Hotel nahe Dublin – Unbekannte eröffnen Feuer

Bei einer Schießerei in einem Hotel nahe der irischen Hauptstadt Dublin ist am Freitag mindestens eine Person ums Leben gekommen.

TEILEN
(Foto: Flickr)
Dublin (dts) – Bei einer Schießerei in einem Hotel nahe der irischen Hauptstadt Dublin ist am Freitag mindestens eine Person ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich im Vorort Swords.
Mindestens zwei weitere Personen wurden verletzt, berichtete der Fernsehsender RTE. Laut des Berichts stürmten mehrere Personen die Hotel-Lobby des “Regency Hotels” und begannen zu schießen.
In dem Hotel fand gerade das offizielle Wiegen von Boxern für einen Wettkampf statt. Über die weiteren Hintergründe war zunächst nichts bekannt.

Facebook Kommentare

TEILEN