Vatikan Papst Franziskus greift Donald Trump an

Vatikan
Papst Franziskus greift Donald Trump an

Franziskus: "Eine Person, die nur an den Bau von Mauern und nicht an den Bau von Brücken denkt, ist kein Christ."

TEILEN
(Foto: dts)

Rom (dts) – Papst Franziskus hat in den US-Vorwahlkampf eingegriffen und die Religiosität des republikanischen Kandidatenanwärters Donald Trump hinterfragt.

Wenn Trump die Deportation von bestimmten Immigranten und den Bau einer Mauer zwischen den USA und Mexiko fordere, sei er nicht christlich.

“Eine Person, die nur an den Bau von Mauern und nicht an den Bau von Brücken denkt, ist kein Christ”, wird der Papst weiter zitiert. Die Äußerung fiel demnach auf dem Rückflug von Mexiko nach Rom als Antwort auf eine Reporterfrage, in der Franziskus gezielt nach Donald Trump gefragt wurde, berichten mitreisende Journalisten.

Facebook Kommentare

TEILEN