Fußball FC Bayern: Badstuber fällt drei Monate wegen Sprunggelenksfraktur aus

Fußball
FC Bayern: Badstuber fällt drei Monate wegen Sprunggelenksfraktur aus

Holger Badstuber ist erneut verletzt. Der Außenverteidiger des FC Bayern München hat sich am Samstag beim Abschlusstraining eine Sprunggelenksfraktur zugezogen.

TEILEN
(Foto: dts)
München (dts) – Holger Badstuber ist erneut verletzt. Der Außenverteidiger des FC Bayern München hat sich am Samstag beim Abschlusstraining eine Sprunggelenksfraktur zugezogen, teilte der Verein mit. Er sei sofort ärztlich versorgt und zur Diagnose in ein Krankenhaus gebracht worden.
Dort wurde er bereits operiert. Der 26-Jährige wird voraussichtlich drei Monate ausfallen. Erst im November 2015 hatte Badstuber beim Bundesliga-Spiel gegen Stuttgart nach 200 Tagen Verletzungspause – damals eine Rissverletzung im linken Oberschenkel – sein sportliches Comeback gefeiert.

Facebook Kommentare

TEILEN