Plan A2 Stegner: Klöckner-Vorschlag ist “Anti-Merkel-Plan”

Plan A2
Stegner: Klöckner-Vorschlag ist “Anti-Merkel-Plan”

Der SPD-Vize Ralf Stegner hat den "Plan A2" genannten Vorschlag der CDU-Vizevorsitzenden Julia Klöckner zur Regulierung des Flüchtlingsstroms scharf kritisiert.

TEILEN
(Foto: dts)

Berlin (dts) – Der SPD-Vize Ralf Stegner hat den “Plan A2” genannten Vorschlag der CDU-Vizevorsitzenden Julia Klöckner zur Regulierung des Flüchtlingsstroms scharf kritisiert:

“Eigentlich ist das ein Anti-Merkel-Plan, der zu Seehofers Obergrenze, zu Schäubles Flüchtlingsmaut oder zu den Briefen passt”, die man von der CDU lese, so Stegner am Montag im “Deutschlandfunk”. “Das ist Wahlkampf ohne Verantwortung und hat nichts mit dem zu tun, was zur Lösung beiträgt, und ist auch das Gegenteil dessen, was in der Regierung vereinbart worden ist.” Die Union mache jeden Tag einen neuen Vorschlag, statt die bestehenden Probleme zu lösen, monierte Stegner.

Facebook Kommentare

TEILEN