Start Sport Fußball Copa del Rey Spanien: Arda Turan erstmals für den FC Barcelona im...

Copa del Rey
Spanien: Arda Turan erstmals für den FC Barcelona im Einsatz

Am Mittwochabend werden der FC und Espanyol Barcelona in der ersten Runde der Copa del Rey aufeinandertreffen. Mit dabei wird Arda Turan sein. Nachdem die Katalanen den Ablauf einer Transfersperre abwarten mussten, wird es ihnen erst heute möglich sein, ihre Neuerwerbungen Turan und Aleix Vidal zum Einsatz zu bringen.

TEILEN
(Foto: screenshot/milli)

Barcelona (nex) – Am Mittwoch um 20.30 wird in der Copa del Rey das lange mit Spannung erwartete katalanische Derby zwischen dem FC und Espanyol Barcelona im Nou Camp Stadion angepfiffen, nur vier Tage nach dem 0:0 zwischen den beiden Stadtrivalen in der spanischen Liga.

Der Trainer des FC Barcelona, Luis Enrique, kündigte in diesem Zusammenhang an, dass beide Neuerwerbungen, die der Champions-League-Sieger des Vorjahres nach einer Transfersperre durch die FIFA nun endgültig verpflichten konnte, nämlich Aleix Vidal (zuvor FC Sevilla) und Arda Turan (zuvor Atletico Madrid), am Mittwochabend zum Einsatz kommen werden. Es stehe jedoch noch nicht fest, für wie viele Minuten sie zum Einsatz kommen würden. Dabei soll Medienberichten zufolge der türkische Mittelfeldstar mit der Trikotnummer 7 auflaufen, die zuvor der mittlerweile zu Chelsea gewechselte Pedro getragen hatte. Vidal wiederum soll die Trikotnummer 22 von Dani Alves übernehmen.

Der FC Barcelona hatte zu Beginn des Jahres gleich 77 Transfers gemeldet, nachdem die Sperre abgelaufen war, die nach Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Transfermodalitäten im Jugendbereich verhängt worden war. Turan, der bislang in der ersten Saisonhälfte lediglich zwei Pflichtspiele für die türkische Nationalmannschaft absolviert hatte, soll nun das Mittelfeld Barcelonas zusammen mit Andres Iniesta, Ivan Rakitic and Sergi Roberto verstärken. Vidal hatte im Herbst nur ein Spiel für die katalanische Regionalauswahl bestritten.

Facebook Kommentare