Los Angeles Sängerin Natalie Cole gestorben

Los Angeles
Sängerin Natalie Cole gestorben

Die Tochter der Jazzsänger Nat King Cole und Marie Ellington sei bereits am Donnerstag in einem Krankenhaus in Los Angeles im Alter von 65 Jahren an Herzversagen gestorben.

TEILEN
(Foto: screenshot/youtube)

Los Angeles (nex) – Die US-Sängerin Natalie Cole ist tot: Die Tochter der Jazzsänger Nat King Cole und Marie Ellington sei bereits am Donnerstag in einem Krankenhaus in Los Angeles im Alter von 65 Jahren an Herzversagen gestorben, berichten mehrere US-Medien übereinstimmend.

Cole galt eine der erfolgreichsten Sängerinnen in den Genres R&B, Soul und Jazz. Sie wurde mit insgesamt neun Grammys ausgezeichnet. Die Sängerin war zuletzt mehrfach wegen verschiedener gesundheitlicher Probleme in Behandlung.

 

Facebook Kommentare

TEILEN