Beliebte Politiker Erdogan: Beliebtester Politiker Europas

Beliebte Politiker
Erdogan: Beliebtester Politiker Europas

Eine Untersuchung von Burson-Marsteller ergab, dass der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan besonders hohen Zuspruch erfährt.

TEILEN
(Foto: haberstar)

Ankara (nex) – Über mangelnde Popularität kann sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan auch in der Welt der sozialen Medien nicht beklagen. Wie die weltweit tätige PR-Agentur Burson-Marsteller erhob, steht Erdoğan weltweit auf Platz drei unter 87 Staatspräsidenten, 82 Regierungschefs und 51 Außenministern, was die Anzahl der Likes auf Facebook anbelangt.

(Foto: iha)
(Foto: iha)

Mit mehr als acht Millionen Likes steht der türkische Präsident europaweit sogar an der Spitze vor der britischen Monarchie, was die Popularität anbelangt. Was die Frage nach der Effektivität angeht, liegt er unter den Facebook-Nutzern auf Rang zwei. Burson-Marsteller hat Daten gesammelt und insgesamt 512 Facebook-Seiten von politischen Führern auf der ganzen Welt ausgewertet. Dabei wurden mehr als 50 Faktoren berücksichtigt, neben Likes waren es Aufrufe, Ratings, Check-Ins und noch weitere, die ins Kalkül miteinbezogen wurden.

Als effektivster politischer Führer der Welt wurde Indiens Premierminister Narendra Modi mit einem Schnitt von 186 000 Interaktionen pro Post, also Likes, Shares und Kommentare eingestuft, bei Erdoğan waren es 127 432, US-Präsident Barack Obama kam erst auf Platz vier mit 82 000 Interaktionen. Der Präsidentenpalast in Beştepe liegt mit 13 150 Check-Ins übrigens auf Platz drei der Regierungsgebäude. Burson-Marsteller zufolge verfügen 169 von 193 UN-Mitgliedern über einen offiziellen Facebook-Auftritt.

(Foto: iha)
(Foto: iha)

Als aktiver Facebook-Nutzer hatte Präsident Recep Tayyip Erdoğan vor einige Wochen auf seinem Facebook-Account seine Wertschätzung gegenüber den Äußerungen des CEOs des Unternehmens, Mark Zuckerberg, zum Ausdruck gebracht, der sich nach islamfeindlichen Äußerungen des US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump mit der muslimischen Community solidarisiert hatte.

Mit einer Engagement Rate von 5.92 gehört auch der türkische Premierminister Ahmet Davutoğlu zu den zehn engagiertesten politischen Führern im Netzwerk. Eine Umfrage des türkischen Jugend- und Sportministeriums hat herausgefunden, dass türkische Jugendliche sich mindestens drei Stunden täglich in sozialen Medien aufhalten und auch ihre Eltern diese nutzen. Dabei ist Facebook die beliebteste Social-Media-Plattform.

(Foto: iha)
(Foto: iha)

 

 

Mehr zum Therma:

Facebook Kommentare