Wertegemeinschaft Europa Massengrab Mittelmeer: Mehr als 3770 Flüchtlinge auf dem Weg nach...

Wertegemeinschaft Europa
Massengrab Mittelmeer: Mehr als 3770 Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa gestorben

Im Jahr 2015 sind mehr als 3770 Menschen beim Versuch gestorben, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen, die meisten auf dem Weg von Libyen kommend.

TEILEN
(Foto: dts)

Genf (dts) – Im Jahr 2015 sind nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) mehr als 3770 Menschen bei dem Versuch, über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen, ums Leben gekommen. Das sei ein neuer Rekordwert, teilte die IOM am Donnerstag mit.

Der tödlichste Monat sei mit fast 1250 Opfern der April gewesen.
Mitte April waren rund 800 Flüchtlinge bei einem Schiffsunglück vor der libyschen Küste ums Leben gekommen. 77 Prozent der Todesopfer habe es auf der zentralen Mittelmeerroute gegeben: Insgesamt seien knapp 2900 Flüchtlinge auf dem Weg von Libyen nach Europa gestorben.

Facebook Kommentare