Start Panorama Crime Gewalt im Wedding Berlin-Wedding: Ein Toter und drei Verletzte nach mafia-ähnlichem Verbrechen...

Gewalt im Wedding
Berlin-Wedding: Ein Toter und drei Verletzte nach mafia-ähnlichem Verbrechen am zweiten Feiertag

Einen Toten und drei Verletzte forderte ein Verbrechen im Berliner Wedding am Samstag, nachdem aus einem fahrenden Fahrzeug geschossen worden war. Über die Hintergründe ist bis dato nichts Näheres bekannt.

TEILEN
(Foto: dts)

Berlin (dts/nex) – Im Berliner Bezirk Wedding ist am 2. Weihnachtsfeiertag ein 31-jähriger Mann auf offener Straße erschossen wurden. Drei weitere Männer wurden verletzt. Das teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. Der Vorfall ereignete sich am Mittag. Die Angreifer sollen mit einem Wagen vorgefahren sein und anschließend das Feuer eröffnet haben. Weitere Informationen über die Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Die “Berliner Zeitung” spricht von Anhaltspunkten, die auf Rivalitäten unter ortsansässigen Großfamilien hinweisen.

Facebook Kommentare