Start Auto & Motor Formel 1 Rosberg gewinnt GP von Mexiko

Formel 1
Rosberg gewinnt GP von Mexiko

Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Mexiko gewonnen. Hinter ihm kamen sein Teamkollege Hamilton und Bottas (Williams) auf die Plätze Zwei und Drei.

TEILEN
(Foto: „Nico Rosberg obtuvo el segundo lugar“ von Joaquin.ignacio.mc - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC-BY-SA 4.0 über Wikimedia Commons)

Mexiko-Stadt (dts) – Mercedes-Pilot Nico Rosberg hat den Großen Preis von Mexiko gewonnen. Hinter ihm kamen sein Teamkollege Hamilton und Bottas (Williams) auf die Plätze Zwei und Drei. Hamilton stand bereits seit dem letzten Rennen als Formel-1-Weltmeister fest.

Kvyat, Ricciardo (beide Red Bull), Massa (Williams), Hülkenberg, Pérez (beide Force India), Verstappen (Toro Rosso) und Grosjean (Lotus) komplettierten die Top Ten. Alonso (McLaren), Räikkönen, Vettel (beide Ferrari) und Nasr (Sauber) beendeten das Rennen nicht. Es war der erste GP von Mexiko seit 1992.

Facebook Kommentare

TEILEN