Start Politik Ausland Historisches Treffen Präsidenten von China und Taiwan treffen sich erstmals seit 1949

Historisches Treffen
Präsidenten von China und Taiwan treffen sich erstmals seit 1949

Erstmals seit 1949 haben sich am Samstag die Präsidenten Chinas und Taiwans in Singapur getroffen. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und sein taiwanischer Amtskollege Ma Ying-jeou gaben sich vor Hunderten Journalisten die Hand und zogen sich anschließen zu Gesprächen zurück.

TEILEN
Shangrila Hotel Simgapur (Foto: screenshot)

Singapur (dts) – Erstmals seit 1949 haben sich am Samstag die Präsidenten Chinas und Taiwans getroffen. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und sein taiwanischer Amtskollege Ma Ying-jeou gaben sich vor Hunderten Journalisten die Hand und zogen sich anschließen zu Gesprächen zurück. Die Unterzeichnung von Vereinbarungen und eine gemeinsame Erklärung im Anschluss an das Treffen sind nicht geplant.

In der Nacht zum Samstag hatten Gegner der Annäherung Taiwans an China in Taipeh gegen das Treffen protestiert und versucht, das Parlament zu stürmen. Die Volksrepublik China betrachtet Taiwan als eine abtrünnige Provinz ihres Staatsgebiets, während sich die Republik China auf Taiwan als souveräner Staat sieht.

Facebook Kommentare

TEILEN