Start Panorama Schutz von Flüchtlingsunterkünften NRW plant für 2016 neuen Einstellungsrekord bei der...

Schutz von Flüchtlingsunterkünften
NRW plant für 2016 neuen Einstellungsrekord bei der Polizei

Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) plant für 2016 einen neuen Einstellungsrekord bei der Polizei.

TEILEN
(Foto: dts)

Düsseldorf (dts) – Nordrhein-Westfalens Innenminister Ralf Jäger (SPD) plant für 2016 einen neuen Einstellungsrekord bei der Polizei. Das Land will 1.920 junge Polizisten in den Dienst nehmen und damit die Bestmarke von 1.892 Anwärtern in diesem Jahr noch einmal übertreffen: “Um allen Herausforderungen gerecht zu werden, ist es richtig, die NRW-Polizei weiter deutlich zu verstärken”, sagte Jäger der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung”. Neben der Bekämpfung von Einbrecherbanden, Rockerkriminalität und gewaltbereiten Extremisten sei der Schutz von Flüchtlingsunterkünften als weitere dauerhafte Aufgabe hinzugekommen, so Jäger.

Seit 2011 seien in NRW mehr als 7.600 Polizisten eingestellt worden, das übertreffe die Zahl der pensionierten Ordnungshüter im gleichen Zeitraum.

Facebook Kommentare

TEILEN