Start Politik Deutschland CSU will Transitzonen Koalition berät über Asylpolitik: Seehofer-Ultimatum läuft ab

CSU will Transitzonen
Koalition berät über Asylpolitik: Seehofer-Ultimatum läuft ab

Unter dem Eindruck des Seehofer-Ultimatums haben in Berlin die Gespräche der Koalitionsspitzen über die Asylpolitik begonnen.

TEILEN
(Foto: dts)

Berlin (dts) – In Berlin hat am Sonntagmorgen ein Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chef Sigmar Gabriel zur Bewältigung der Flüchtlingskrise begonnen. Bei dem Gespräch soll es unter anderem um den CSU-Vorschlag gehen, Transitzonen an den Grenzen einzurichten. Die SPD hat sich dagegen ausgesprochen und stattdessen die Einrichtung von Einreisezentren innerhalb Deutschlands angeregt.

Seehofer hatte Merkel ein Ultimatum zur Eindämmung des Flüchtlingsstroms bis zum Sonntag gestellt. Bereits am Samstagabend hatten die Spitzen von CDU und CSU mehrere Stunden lang über ihre Strategie beraten. Details wurden nicht bekannt.

Facebook Kommentare