1. Bundesliga Hannover unterliegt Hertha

1. Bundesliga
Hannover unterliegt Hertha

Am 12. Spieltag in der Bundesliga hat Hannover gegen Hertha mit 1:3 verloren.

TEILEN
(Foto: dts)

Hannover (dts) – Am 12. Spieltag in der Bundesliga hat Hannover gegen Hertha mit 1:3 verloren. Die Hertha war in der 33. Minute durch Salomon Kalou in Führung gegangen, der auch in der 60. Minute nachlegte. In der 71. Minute konnte Hannover durch einen Foulelfmeter, durchgeführt von Hiroshi Kiyotake, den Anschlusstreffer erzielen.

In der 88. Minute dann wieder Herthas Salomon Kalou, der schließlich einen Foulelfmeter für die Gäste verwandelte. Hannover kassiert damit seine fünfte Heimniederlage in dieser Saison.

Facebook Kommentare

TEILEN