Start Panorama Tarifkonflikt Flugbegleitergewerkschaft UFO weitet Streik bei Lufthansa aus

Tarifkonflikt
Flugbegleitergewerkschaft UFO weitet Streik bei Lufthansa aus

Am Montag sollen nicht nur die Standorte Frankfurt und Düsseldorf, sondern auch München bestreikt werden, teilte die Gewerkschaft am Sonntag mit.

TEILEN
(Foto: dts)

Frankfurt/Main (dts) – Die Flugbegleitergewerkschaft UFO weitet ihren Streik bei der Lufthansa aus: Am Montag sollen nicht nur die Standorte Frankfurt und Düsseldorf, sondern auch München bestreikt werden, teilte die Gewerkschaft am Sonntag mit.

In Frankfurt und Düsseldorf soll von 04:30 bis 23:00 Uhr die Arbeit niedergelegt werden, in München bis 24:00 Uhr. Am Freitag und Samstag waren wegen des Arbeitskampfes Hunderte Flüge ausgefallen, Zehntausende Passagiere waren betroffen.

Am Sonntag hatte die Gewerkschaft eine Streikpause eingelegt. In dem Tarifstreit geht es um die Alters- und Übergangsversorgung der rund 19.000 Lufthansa-Flugbegleiter.

Facebook Kommentare

TEILEN