Start Panorama Arbeitslosenquote sinkt auf sechs Prozent Rekord: Zahl der Arbeitslosen fällt auf 24-Jahres-Tief

Arbeitslosenquote sinkt auf sechs Prozent
Rekord: Zahl der Arbeitslosen fällt auf 24-Jahres-Tief

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober 2015 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 83.000 auf 2,649 Millionen und damit auf den tiefsten Stand seit 24 Jahren gesunken.

TEILEN
(Foto: dts)

Nürnberg (dts) – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober 2015 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 83.000 auf 2,649 Millionen und damit auf den tiefsten Stand seit 24 Jahren gesunken. Gegenüber dem Vormonat September sank die Zahl der Arbeitslosen um 59.000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag in Nürnberg mit. Demnach sank die Arbeitslosenquote um 0,2 Prozentpunkte auf sechs Prozent.

Saisonbereinigt hat die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat um 5.000 leicht abgenommen. „Die günstige Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hält weiter an. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung sind saisonbereinigt leicht gesunken, das kräftige Wachstum bei der Beschäftigung ist ungebrochen“, sagte BA-Chef Frank-Jürgen Weise mit Blick auf die Zahlen.

Facebook Kommentare

TEILEN