Europa League Dortmund und Saloniki trennen sich 1:1

Europa League
Dortmund und Saloniki trennen sich 1:1

Die Elf von Trainer Tuchel konnte sich zunächst keine klaren Chancen erarbeiten. In der 34. Minute bracht Róbert Mak dann die Griechen in Führung, erst in der 72. Minute gelang Gonzalo Castro der Ausgleich.

TEILEN
(Foto: dts)

Thessaloniki (dts) – Borussia Dortmund und PAOK Saloniki haben sich am zweiten Spieltag in der Gruppenphase der Europa League am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Elf von Trainer Tuchel konnte sich zunächst keine klaren Chancen erarbeiten. In der 34. Minute bracht Róbert Mak dann die Griechen in Führung, erst in der 72. Minute gelang Gonzalo Castro der Ausgleich.

Zuvor hatte der FC Schalke 04 mit 4:0 gegen Asteras Tripolis gewonnen, der FC Augsburg unterlag Partizan Belgrad mit 1:3.

Facebook Kommentare

TEILEN