"Unabhängig von Religion und Geschlecht" De Maizière: Flüchtlinge müssen sich an Gesetze...

"Unabhängig von Religion und Geschlecht"
De Maizière: Flüchtlinge müssen sich an Gesetze halten

"Wenn wir mit unseren Bürgern über eine Willkommenskultur sprechen, müssen wir von denen, die zu uns kommen, auch eine Anerkennungskultur einfordern", sagte der Innenminister am Donnerstag im Bundestag.

TEILEN
(Foto: dts)

Berlin (dts) – Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat Flüchtlinge in Deutschland ermahnt, sich an die hiesigen Gesetze und Wertvorstellungen zu halten: “Wenn wir mit unseren Bürgern über eine Willkommenskultur sprechen, müssen wir von denen, die zu uns kommen, auch eine Anerkennungskultur einfordern”, sagte der Innenminister am Donnerstag im Bundestag. Zugleich betonte de Maizière, dass sich die Regierung “klar und deutlich zur Integration” derjenigen bekenne, “die schutzwürdig sind”. Allerdings müssten die Flüchtlinge die in Deutschland geltenden Regeln akzeptieren, etwa “dass man gegenüber den Behörden seinen richtigen Namen sagt, sich nicht prügelt und andere Menschen akzeptiert, unabhängig von Religion und Geschlecht”, so der Innenminister.

Facebook Kommentare