Start Politik Ausland Unabhängigkeit Spanien: Separatisten gewinnen Wahl in Katalonien

Unabhängigkeit
Spanien: Separatisten gewinnen Wahl in Katalonien

Bei den Regionalwahlen in Katalonien haben die Befürworter der Unabhängigkeit einen Sieg errungen. Regierungschef Mas hatte im Vorfeld angekündigt, im Falle eines Wahlsieges bis 2017 die Unabhängigkeit des Landesteiles vom spanischen Mutterland zu erreichen.

TEILEN
(Foto: dts)

Barcelona (nex) – Laut ersten Prognosen kommt das Wahlbündnis der Separatisten “Junts pel Si” von Regierungschef Artur Mas auf mindestens 63 der 135 Mandate im Landesparlament. Damit verpasste der Wahlbund die absolute Mehrheit von 68 Mandaten.

Insgesamt erzielte das Bündnis 49,8 Prozent der Stimmen. Die linksgerichtete und pro-separatistische Partei CUP errang mindestens elf Mandate.

Mas hatte im Vorfeld angekündigt, im Falle eines Wahlsieges bis 2017 die Unabhängigkeit des Landesteiles vom spanischen Mutterland zu erreichen.

 

Facebook Kommentare