Start Sport Fußball „Killer-Kalle“ Fußball: Rummenigge würde am liebsten “morgen wieder mitspielen”

„Killer-Kalle“
Fußball: Rummenigge würde am liebsten “morgen wieder mitspielen”

Karl-Heinz Rummenigge, seit 13 Jahren Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, würde sofort wieder als Fußballspieler anfangen, wenn er könnte

TEILEN
Rummenigge in den 80er Jahren in einem Interview mit Maradona (Foto: Screenshot/youtube)

München (dts) – Karl-Heinz Rummenigge, seit 13 Jahren Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, würde sofort wieder als Fußballspieler anfangen, wenn er könnte: “Es gibt nichts Schöneres im Leben, als vor 70.000 Zuschauern ein Tor zu schießen”, sagte Rummenigge im “Zeit Magazin”. “Wissen Sie, ich habe heute einen tollen Job, der mir wirklich Spaß macht, aber wenn Sie mir jetzt anbieten würden, dass ich morgen wieder mitspielen kann, würde ich sofort einschlagen.” Als junger Spieler in Lippstadt, so Rummenigge, habe er 17 Angebote von Proficlubs aus der 1. und 2. Liga gehabt.

“Meine Mutter hat auf mich eingeredet, Junge, bleib doch in der Gegend, in Dortmund oder Schalke, da bist du nicht so weit weg von zu Hause. So war das damals.”

 

Facebook Kommentare

TEILEN