Start Wirtschaft Waffenhandel Ex­port deut­scher Klein­waf­fen in ara­bi­sche Län­der mas­siv ge­stie­gen

Waffenhandel
Ex­port deut­scher Klein­waf­fen in ara­bi­sche Län­der mas­siv ge­stie­gen

Nach einem Be­richt der Zeitung "Bild am Sonntag" wurde al­lein im ers­ten Halb­jahr 2015 die Aus­fuhr von Klein­waf­fen im Wert von 7,9 Mil­lio­nen Euro ge­neh­migt - im ers­ten Halb­jahr 2014 waren es nur 246.565 Euro.

TEILEN
Deutscher Waffenexport in arabische Länder angestiegen (Foto: dts)

Berlin (dts) – Der Ex­port deut­scher Klein­waf­fen in ara­bi­sche Län­der ist mas­siv ge­stie­gen. Nach einem Be­richt der Zeitung “Bild am Sonntag” wurde al­lein im ers­ten Halb­jahr 2015 die Aus­fuhr von Klein­waf­fen im Wert von 7,9 Mil­lio­nen Euro ge­neh­migt – im ers­ten Halb­jahr 2014 waren es nur 246.565 Euro. Das geht aus einer Ant­wort des Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums auf eine An­fra­ge der Lin­ken her­vor.

Lin­ken-Ver­tei­di­gungs­ex­per­te Jan van Aken sagte “Bild am Sonntag”: “Wirt­schafts­mi­nis­ter Ga­bri­el stellt sich gern als Kri­ti­ker der Klein­waf­fen dar – und ex­por­tiert sie dann hem­mungs­los in den Nahen Osten, mit­ten hin­ein in die Bür­ger­krie­ge und Men­schen­rechts­ver­let­zun­gen.”

Facebook Kommentare

TEILEN