Start Panorama Crime Verdachts eines Tötungsdelikts Gruselfund: In Tüten verpackte Leichenteile im Mittellandkanal entdeckt

Verdachts eines Tötungsdelikts
Gruselfund: In Tüten verpackte Leichenteile im Mittellandkanal entdeckt

Am Montagmittag sind aus dem Mittellandkanal bei Groß-Buchholz in Niedersachsen Leichenteile eines Mannes geborgen worden - verpackt in Tüten.

TEILEN
Zur Identität und der Liegezeit im Wasser haben die Beamten noch keine Hinweise. (Foto: dts)

Hannover (dts) – Am Montagmittag sind aus dem Mittellandkanal bei Groß-Buchholz in Niedersachsen Leichenteile eines Mannes geborgen worden – verpackt in Tüten. Die Polizei in Hannover teilte mit, man suche unter Beteiligung von Tauchern, einer Drohne und eines Leichenspürhundes „nach weiteren, noch fehlenden Teilen des Mannes“. Zur Identität und der Liegezeit im Wasser haben die Beamten noch keine Hinweise.

Die aufgefundenen Körperteile wurden in die Rechtsmedizin transportiert. „Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts“, hieß es. Ferner gleichen die Ermittler nun Vermisstenfälle mit dem Fund ab.

 

Facebook Kommentare

TEILEN