Start Sport Fußball Siegtreffer durch Johan Djourou 1. Bundesliga: Hamburg dreht Partie gegen Stuttgart

Siegtreffer durch Johan Djourou
1. Bundesliga: Hamburg dreht Partie gegen Stuttgart

In der Samstagspartie des zweiten Bundesligaspieltages hat der HSV kurz vor Ende eine schon verloren geglaubte Partie im eigenen Stadion gegen Stuttgart gedreht und 3:2 gewonnen.

TEILEN
In der 84. Minute dann doch unerwartet zuerst ein Ausgleichstreffer durch Pierre-Michel Lasogga für Hamburg - und nachdem die Mannschaft aufgewacht war legte Johan Djourou in der 89. Minute zum Siegtreffer nach.. (foto: dts)

Hamburg (dts) – In der Samstagspartie des zweiten Bundesligaspieltages hat der HSV kurz vor Ende eine schon verloren geglaubte Partie im eigenen Stadion gegen Stuttgart gedreht und 3:2 gewonnen. Der VfB war in der 24. Minute durch Daniel Ginczek in Führung gegangen, Ivo Ilicevic konnte in der 34. Minute zunächst ausgleichen. Doch Daniel Ginczek legte in der 42. Minute nochmal nach für die Gäste.

Danach sah lange nichts danach aus, dass die Hamburger zurückkommen würden. Stuttgart stand extrem gut, nahm professionell Tempo aus dem Spiel und die Hamburger hatten keine Ideen. In der 84. Minute dann doch unerwartet zuerst ein Ausgleichstreffer durch Pierre-Michel Lasogga für Hamburg – und nachdem die Mannschaft aufgewacht war legte Johan Djourou in der 89. Minute zum Siegtreffer nach.

Facebook Kommentare

TEILEN