Start Sport Fußball Europa-League BVB-Torschütze Hofmann: Wir hatten eine gute Ansprache vor dem Spiel

Europa-League
BVB-Torschütze Hofmann: Wir hatten eine gute Ansprache vor dem Spiel

Der 23-Jährige ist nach seinem Einsatz optimistisch, was die Zukunft der Mannschaft unter Trainer Thomas Tuchel angeht.

TEILEN
"Wir sind froh, dass wir dieses Spiel gewonnen haben. Das ist ein gutes Resultat für das Rückspiel", sagte Jonas Hofmann dem Sender "Sport1". (Foto: dts)

Dortmund (dts) – Jonas Hofmann, BVB-Mittelfeldspieler und Torschütze im Europa-League-Qualispiel gegen den Wolfsberger AC, ist grundsätzlich zufrieden mit seinem ersten Pflichtspiel nach zwei schweren Verletzungen in der vergangenen Saison. „Wir sind froh, dass wir dieses Spiel gewonnen haben. Das ist ein gutes Resultat für das Rückspiel“, sagte er dem Sender „Sport1“.

„Wir hatten vor dem Spiel eine sehr gute Ansprache – da hat man gemerkt, dass es einfach passt zwischen Trainer und Mannschaft. In den nächsten Wochen werden wir uns noch extrem weiterentwickeln.“ Der 23-Jährige ist nach seinem Einsatz optimistisch, was die Zukunft der Mannschaft unter Trainer Thomas Tuchel angeht. „Ich fühle mich gut und bin froh, dass mir der Trainer das Vertrauen gibt. Mit dem Tor konnte ich es ihm ein bisschen zurückzahlen. Es hätte sicherlich etwas besser laufen können – aber daran arbeiten wir.“

 

Facebook Kommentare