Start Lokales Polizei stürmt Wohnung Schüsse in Dortmund: Verdächtiger wieder frei

Polizei stürmt Wohnung
Schüsse in Dortmund: Verdächtiger wieder frei

DORTMUND: Die Schießerei geschah in der Nacht zu Mittwoch, jedoch konnte die Polizei am Tatort weder Täter noch Opfer antreffen. Mittwoch Mittag stürmte eine Spezialeinheit dann eine Wohnung in der Stahlwerkstraße.

TEILEN
(Symbolfoto Benjamin Nolte)

Fluchtfahrzeug fällt Anwohnern auf

Der Tatverdächtige konnte über Zeugenaussagen und das vor Ort aufgefallene Fahrzeug ermittelt werden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Vernehmung dauern an. Zu einem möglichen Opfer oder Verletzten gibt es bisher keinerlei Hinweise.

Die Polizei konnte eine beschossene Person aufspüren.

Fünf Personen sollen angegriffen worden sein und einer der beschossenen Personen konnte die Polizei inzwischen unverletzt aufspüren. Nach wie vor ist unbekannt ob es Verletzte gegeben hat. Laut Staatsanwalt Elmar Peus war der festgenommene 22-Jährige nicht Fahrer sondern Mitinsasse des Fluchtfahrzeugs.

Facebook Kommentare

TEILEN